#1 RE: Bewerbung Typhoon [Abgelehnt] von Typhoon 15.02.2013 01:45

avatar

Einen guten Abend, allerseits.

Nun ja, Ehm...
Typhoon ist mein Name, Propeller und Maschinenkanonen-Suchti.
Ich bin nach längerer abwesenheit (2009) wieder online - mit einer passenden verbindung von *mehr* als 16 kB pro sekunde.
Ich bin auf der Suche nach einer handvoll Leuten die sich regelmässig zum Online fliegen treffen, Regelmässig im sinne von "ein, zweimal die Woche bis tief in die Nacht hinein virtuelles Benzin verbrennen" anstatt "zu spät zum apell".

Ich suche auch eine Truppe - wo im gefecht ein wenig geflucht werden darf, und wo mer mich nicht ausschimpft wenn ich während dem lockeren Verbandsflug mal ne Dose Cola aufmache. Oder nen Krümel keksen tu.

Wo es um's fliegen geht, und die Realität einfach mal schnutzepiep ist. Und auch draussen bleibt.

Online fliegen tu ich im Moment nicht, und wenn, dann in War Thunder oder mal kurz auf Hyperlobby wo reinspringen. Aber das macht keinen rechten Spass, so alleine jeder für sich sinnloss drauflos zu ballern. Da hab ich auch Quake oder Unreal Tournament für.

In dem Sinne gibt es noch arbeit, das ganze hinzukriegen und aufzubauen: Comms, Mods, testen und nochmal testen, evtl eine separate install nur für's online fliegen und so weiter.

Ich hab nun den ganzen abend an meinem Curriculum/Lebenslauf gebastelt - und stelle nun fest dass ich alles auf Englisch gemacht hab.

Was solls... ich stell die PDF einfach rein.



Habt Dank für eure Zeit!

Zitat
This is the link to the download page for Pilot_Profile.pdf. You can share this link as you like:

http://www.filehosting.org/file/details/...lot_Profile.pdf

#2 RE: Bewerbung Typhoon [Abgelehnt] von I/JG7_Killerfliege 15.02.2013 12:32

avatar

Guten Tag Typhoon,

zunächt einmal vielen Dank für deine Bewerbung. Es ist schön zu hören, dass es noch deutsche Piloten in der HL gibt.

Ein Paar Informationen zu uns:
Wir pflegen ein möglichst realitätsnahes Spielgefühl zu vermitteln. Hierzu gibt es ein hierarchisches System, was den Reiz an der Sache ausmacht. Geflogen wird bei uns grundsätzlich auf Full-real-Servern wie dem Spitvs109. Da wir möglichst erfolgreich sein wollen, versuchen wir möglichst taktisch und im Verband die Feinde vom Himmel zu holen. Ein gewisses Maß an Disziplin und Konzentration wird dabei von uns vorausgesetzt. Aber wenn man den Braten mal gerochen hat, dann gibt es nichts besseres.
Wir haben eine feste Einteilung unserer Mannschaft, die wir auch einhalten. So versuchen wir unser Team-Spiel dauerhaft zu verbessern.

Wir bieten dafür aber auch eine ganze Menge:
Es wird sich natürlich in der Regel immer einer im TS aufhalten, mit dem man Runden drehen kann. Zudem haben wir ein umfangreiches Ausbildungsprogramm für diejenigen, die sich weiter bilden möchten.
Wir stehen in Kooperation mit dem II/JG77, die ebenfalls regelmäßig auf den Servern vertreten sind.
Feste Termine gibt es bei uns im Grunde nur sonntags.
Und das Wichtigste: Bei uns kann man viel Spaß mit IL2 erleben.

Dennoch ist zu betonen: Wir legen Wert auf ein realitätsnahes Spielgefühl, da das unsere Faszination und den Reiz ausmacht.
Fluchen kann da auch schon mal vorkommen.

Schau bitte nochmals hier drüber:

http://jagdgeschwader7nowotny.forumprofi...read&threadID=2

In deiner Bewerbung fehlt der ein Punkt: Wenn du dir vorstellen kannst, hier einzusteigen, musst du bestätigen, dass du unsere Regeln gelesen und verinnerlicht hast. Einhaltung ist selbstverstälich.

Gruß Killerfliege

#3 RE: Bewerbung Typhoon [Abgelehnt] von Typhoon 15.02.2013 13:50

avatar

Gut, dann checken wir das mal durch hehe...

  • Meine Freunde nennen mich Leon, und so steht's auf dem Papier
  • 82 geboren, Heute 31
  • Luxemburg
  • Online seit etwa 2004/2005, aber seit Januar 2009 nicht mehr
  • Wie schätzt du dein Können ein? (Anfänger, Durchschnitt, Veteran, Ass)

Ich fliege seit 2001, phasenweise richtig weit in einem rutsch (FSX: London, Luxemburg, Rom) in einer B-25 und würde mich als durchschnittlichen Flieger betrachten. Das Jabogeschäft insbesonders liegt mir gut, mich mit Spitpests, Ratas und Mustangs rumplagen gar nicht. Mit ner 410 und Kanonenpaket volle Kanne in die Viermots rein das macht Spass, aber dann hab ich auch bald die Thunderbolts im Rückspiegel. Mistviecher.
  • Wunsch für Pilotennamen?

Typhoon
  • Wunsch für Flugzeugnummer? (siehe Verfügbarkeitsliste unten)

Lucky number 7...
  • Kontaktmöglichkeiten (Steam, Xfire, Skype, ICQ, usw.)

Keine bedingt durch 4 Jahre abwesenheit von der Onlineszene. mails, hier im Forum...
Ich denke ich beschaff mir heute abend einen Skype account.
Oder welche der vorgeschlagenen Optionen ist "die" beste?
  • Wie hast du vom I/JG7 erfahren? Im Netz gestöbert und nach Il-2 staffelverzeichnissen gesucht - dankt Google
  • Sonstiges was du uns mitteilen möchtest:
    Hmm, wenn wir schon beim Flugstil sind: meine interpretation von "Full real"...

  1. Ich hasse "wonderwoman View", aber so richtig. Cockpit+ TrackIR für mich bitteschön. sonst ist es ja kein fliegen sondern AirQuake
  2. Externe Kameras sind pure Freude, und lassen Flugzeuge wunderbar aufleben. Aber das "padlock" system mag ich nicht so. augenschmaus ja, Mogeln nein.
  3. Ich mag die seitlichen Angaben "Prop pitch 35%" "Flaps combat" nicht. Bin ich mir zu gut für nach zehn Jahren
    Wenn ich nicht mal weiss wie ich die Klappen stelle, dann kann ich mich ja gleich erschiessen, oder?
    Und "Stall" braucht das Spiel mir auch nicht sagen: wenns rüttelt, und die Flächekippt mir weg, dann hilft nur noch intuitives abfangen oder bewusstes fallenlassen. Oder der griff zum Fallschirm.
  4. Das einzige was ich noch anzeigen lasse ist die überhitzung , mit einem "!" - der rest ist alles auf "." umgestellt.
  5. Navigation: ich lass mir gerne den Weg und die Richtung anzeigen, aber Flugzeugsymbole nicht so gerne. Die Karte dient der Orientation, und ist kein Radar. Augen auf!



Staffelregeln:
damit hab ich kein Problem, und kann Sie umsetzen denn sie sind vernünftig und verständlich.

#4 RE: Bewerbung Typhoon [Abgelehnt] von I/JG7_Killerfliege 15.02.2013 14:12

avatar

Deine Ansichten zu Full-real gefallen mir. Wusste gar nicht, dass man sich die Angaben links ausblenden lassen kann.
Da deine erste Bewerbung recht umfangreich war und du einen Lebenslauf gepostet hast, sehen wir mal davon ab, dass die Ergänzung (auch recht umfangreich) nicht ganz in ganzen Sätzen formuliert wurde [rolling_eyes] . Wollen ja nicht kleinlich sein.

Ich denke, dass ich dich hier willkommen heißen darf.
Es wäre super, wenn du dich die Tage (vllt heute) im TS melden kannst, damit man ein bissel quatschen kann. Ich selber werde erst später on kommen (gegen 2330). Aber du scheinst ja nicht so früh ins Bett gehen zu müssen.

Dann können wir mit der Einweisungs- und Testphase beginnen, wenn sich der Stab vollends abgesprochen hat.

Gruß Killerfliege

PS: Das mit dem Jagen kriegen wir schon hin.

#5 RE: Bewerbung Typhoon [Abgelehnt] von I/JG7_Leo 15.02.2013 17:12

avatar

Hallo Typhoon,

auch von mir herzlich willkommen in unserem Forum. Killerfliege hat dir ja bereits das Wichtigste mitgeteilt. Hier noch einmal die Adresse unseres TeamSpeak³-Servers, auf dem du uns antreffen kannst: 212.224.121.5:3402

Gruß

#6 RE: Bewerbung Typhoon [Abgelehnt] von I/JG7_Spike 15.02.2013 17:47

avatar

Hallo Typhoon,

Na dann auch von mir noch ein Herzlich Willkommen beim I/JG7, da du alles Wichtige schon Mitgeteilt bekommen hast bleibt mir nur noch ein :
" Bis die Tage im TS"

Gruß Spike

#7 RE: Bewerbung Typhoon [Abgelehnt] von Typhoon 15.02.2013 20:08

avatar

Jetzt wird's lustig...
mein Mic, in ner webcam integriert hab ich zuletzt 2010 genutzt auf nem XP X86
betet dass ich den Mist hinkrieg. Und sowas ist Informatiker...

Und hört auf zu lachen! des is peinlich, nedd lustisch!

#8 RE: Bewerbung Typhoon [Abgelehnt] von I/JG7_Spike 16.02.2013 00:31

avatar

Guten Tag,

auf Grund von schwerwiegendem Fehlverhalten in der Testwoche, müssen wir deine Bewerbung leider Ablehnen.

Mit freundlichen Grüßen

Leutnant Spike

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz